Islandhunde aus dem  hessischen Hinterland

Dana (Dansmaer von der Kinnwies) 

Dana wurde am 11.04.2011 im Lahn-Dill Kreis geboren.

Sie hatte in ihrem ersten zu Hause mächtig Spaß mit ihrer Familie.
Mit fünf Geschwistern, ihrer Mutter, Tante und Oma und 2-beinigen 

Islandhunde-Liebhabern hat sie eine gute Kinderstube genießen können und ist heute unsere treue Begleiterin.

Wir haben eine Menge Spaß mit ihr. Sie ist freundlich, aktiv und ein kleiner Wirbelwind, wenn Sie on Tour ist.

Als Hütehund weiß sie, was ihr Job ist....  

Mit anderen Hunden ist sie gerne unterwegs und schlägt Haken wie ein Hase.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

September 2016
Dana ist beinahe 5 1/2 Jahre alt. Sie ist sehr gemütlich zur Zeit, was sicherlich auch an der Hitze liegt.
Bei über 30 Grad  sind ein kühles Eckchen und Milcheiswürfel herzlich willkommen.
Sie genießt es immer mehr mit uns zu schmusen. Das war anfangs nicht so. Wenn wir mit ihr schmusen wollten,
nahm sie Reißaus. Mittlerweile kann sie kaum noch genug davon kriegen. Sie fordert es sogar.
Sie folgt uns auch ohne große Worte.
Katzen sind leider nicht ihre Freunde, aber ein Blick oder Fingerzeig genügt und wir können sie davon abhalten,
die Nachbarskatzen "zu besuchen". Nach einem Kampf mit einer Katze in einer
Hecke kann sie die einfach nicht mehr leiden und muss das auch laut mitteilen.


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am 27.04.2013 hat sie die Zuchtzulassung erhalten
und im September 2015 sind 6 gesunde Welpen geboren.

Eine Hündin haben wir behalten. Unsere Askja.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 


1